Home-Service
Leistungen Planungen
Entwurf und Bauantra
Beratung & Planung
Leistungen Tragwerk
Tragwerksplanung
Bauphysik
Ausführungsplanung
Einzelwohnhäuser
Mehrfamilienhäuser
Gewerbebauten
Bauen im Bestand
Impressum

Die Bauphysik behandelt die Themen Wärmeschutz, Schallschutz und den baulichen Brandschutz.

Wärmeschutz

Wärmeschutz nach den Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV und  DIN 4108)
Der Wärme hat im wesentlichen folgende Aufgaben:
- Reduzierung von Energieverlusten
- Vermeidung von Schäden an der Bausubstanz infolge von Witterungseinflüssen
- Schaffung eines angenehmen, gesunden Wohn- und Arbeitsklimas.

Schallschutz (DIN 4109)
Um Lärmbelästigungen aus Verkehrs-, Arbeits- und Wohngeräuschen einzudämmen, sind geeignete

konstruktive Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Luft- und Körperschall erforderlich. Besonderes

Augenmerk ist dabei auf die konsequente Vermeidung von Schallbrücken zu legen.

Baulicher Brandschutz (DIN 4102, Bauordnungen)
Durch konstruktive Maßnahmen (Wahl geeigneter Baustoffe und Bausysteme, sowie Schutzmaßnahmenfür gefährdete Bauteile) ist sicherzustellen, dass die in den Bauordnungen festgelegten und in der DIN 4102 spezifizierten Anforderungen an den baulichen Brandschutz erfüllt werden.

Die Leistungen unseres Büros umfassen die konzeptionelle Beratung in Fragen des Wärme-Schall- und Brandschutzes sowie Entwurf, Bemessung und Detaillierung bauphysikalischer Maßnahmen entsprechend den Vorgaben des Nutzers und den baurechtlichen Anforderungen.

Ostermann Ing-Gesellschaft mbH

19.01.2011

Verkleidung der Dachinnenfl├Ąchen
Innenausbau mit Dampfsperre und Zellulosef├╝llung

Ostermann Ingenieurgesellschaft mbH | office@ostermann-ing.de